Quartiersmanagement Letteplatz


Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Herumstöbern auf unserer Website! Sie finden hier Informationen über Aktivitäten, Projekte und Aktionen des Quartiersmanagements rund um den Letteplatz.
Falls Sie Anregungen haben oder etwas veröffentlichen möchten, senden Sie uns eine Nachricht an team@qm-letteplatz.de oder kommen Sie einfach bei uns im Quartiersbüro in der Mickestr. 14 vorbei!

Wir freuen uns auf Sie!

trenner2

korhan erster platz

Der erste Preis ging an Korhan für die Biene im Kiez.


Wer mit der Kamera unterwegs ist, hat einen anderen Blick auf die Welt. Man guckt sich einfach alles genauer an. Im Rahmen des Projektes „Schönes Wohnumfeld – wir sind dabei“ haben etwa 20 Kinder letztes Jahr den Lettekiez fotografiert. Am Freitag, den 19. Januar wurden die besten Fotos im Quartiersbüro prämiert.

ekin zweiter platz   luna dritter platz

Der zweite Platz ging an Ekin...                            ...und der dritte an Luna.

 

Ausgangspunkt für die fotografischen Expeditionen war das Kinder- und Jugendzentrum in der Pankower Allee. Unterstützt von Viola Zimmermann vom Kinderzentrum zog Projektleiter Hartmut Lettow mehrmals mit kleinen Gruppen durch den Kiez, um ihn aus einem ganz speziellen Blickwinkel zu betrachten: „Was uns in unserem Viertel gefällt und was nicht“. Die TeilnehmerInnen bekamen echte Digitalkameras in die Hand und schossen damit Hunderte von Fotos. "Die Fotos sollten differenzierter aussehen als die üblichen Handy-Selfies, der Umgang mit den unbekannten Kameras ist ein anderer.", so Hartmut Lettow. Was auch gelungen ist. Aus den vielen Bildern wurden 80 ausgewählt, die anschließend in einer Ausstellung im Kinderzentrum gezeigt wurden. Die BesucherInnen konnten dann darüber abstimmen, welche Fotos ihnen am besten gefallen. Die ersten 15 wurden danach in einem größeren Format entwickelt und im Büro des Quartiersmanagements in der Mickestraße ausgestellt. Zukünftig sollen diese Fotos in einer Wanderausstellung auch anderen Einrichtungen im Kiez zur Verfügung stehen.


Einen besonderen Preis erhielten die ersten drei GewinnerInnen. Auf einer kleinen Feier im Quartiersbüro wurden ihre Arbeiten prämiert, und die FotografInnen bekamen jeweils einen Gutschein der Buchhandlung am Schäfersee überreicht. Außerdem wurden diese Motive als Ansichtskarte vom Lettekiez gedruckt.
Obwohl das Projekt „Schönes Wohnumfeld – wir sind dabei“ nun ausgelaufen ist, will Hartmut Lettow die Fotoaktion ehrenamtlich fortsetzen: "Die kleinen Entdeckungsreisen haben allen sehr großen Spaß gemacht und eine andere Sicht auf den alltäglichen Gang durch das Viertel gebracht."


Finanziert wurde das Projekt durch das Quartiersmanagement Letteplatz aus Mitteln des Programms "Soziale Stadt".