Der Quartiersrat besteht aus Anwohnern und Vertretern der Einrichtungen im Kiez wie Schulen, Vereinen oder Religionsgemeinschaften. Bei der vierten Quartiersratswahl 2015 wurden 8 Anwohner als stimmberechtigte Mitglieder und 5 Anwohner als Vertreter gewählt. Auch die Vertreter nehmen an den Sitzungen teil, diskutieren und wägen ab. Außerdem besteht der Quartiersrat aus 7 Vertretern von Einrichtungen und Gewerbe.
Der Quartiersrat trifft sich einmal im Monat für zwei Stunden im Familienzentrum. Die Sitzungen des Quartiersrates sind öffentlich. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

quartiersrat2015


Anwohnerverter_innen
: Herr Gerhard Bartsch, Frau Paula Bilsborough, Frau Aline Bittencourt, Herr Wolfgang Bruchhold, Frau Enisa Cölemen, Herr Dennis Draebert, Herr René Helmesen, Herr Gerhard Pandura, Frau Pikria Samushia, Frau Sigrid Sattmann, Frau Evelyn Swierz, Herr Dirk Tiefnig, Frau Dilek Uyar. Vertreter_innen von Einrichtungen und Gewerbe sind: Herr Ismael Bilge (Koca Sinan DITIB Moschee), Herr Sven Bülow (VONOVIA), Herr Mario Burow (Vertreter Evangeliumsgemeinde), Frau Silvia Cetin (Café am See), Frau Birgit Mader (Vertretung Reginhard Grundschule), Frau Antje Mikolajski (Reginhard-Grundschule), Frau Michaela Munke (Kita Letteallee), Herr Bastian Schmidt (Jugendzentrum BDP-LUKE), Herr Björn-Christoph Sellin-Reschke (Evangeliumsgemeinde).