Für jedes Quartier werden jährlich von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 10.000 Euro zur Verfügung gestellt. Gefördert werden kurzfristige und schnell sichtbare Aktionen im Quartier mit einem Volumen von bis zu 1.500 Euro. Ziel ist direkte Aktionen des freiwilligen Engagements zu unterstützen.

Aktionsfonds-Projekte aus den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016

Stand Mai 2017

 

Projekt

Träger

bewilligt

Zweites Roll-Up zum Schäfersee Carmen Schiemann/Projektgruppe Schäfersee 101,15 €
Spielepaten in der Kita Letteallee Dorothea Peichl 300 €
Familien-Brunch Jeanette Borchert/Die Arche 84 €
Eltern-Frühstück Jeanette Borchert/Die Arche 450 €
Öffentliche Veranstaltung Vorstellung der Broschüre "Unser Schäfersee" Anton Kulmus/NABU Projektgruppe Schäfersee 70 €
Lesung und Diskussion mit Steffen Möller Deutsch-Polnisches Hilfswerk e. V. 150 €
Mathematische Früherziehung in der Kita - Broschüre Dorothea Peichl 1200 €
Workshop E-Bookreader für ältere Mitmenschen Ulrich Droske/Deutsch-Polnisches Hilfswerk 100 €
Unterstützung beim Sommerfest Jeanette Borchert/Die Arche 398,04 €
Begegnungsfest - gemeinsames Iftar-Essesn Manuel Kretschmer/Lettebündnis 1000 €